1. Fortschreibung/Überprüfung (2018/19) der Lärmaktionspläne der Gemeinden Groß Grönau und Groß Sarau

30.01.2020 13:30

1. Fortschreibung/Überprüfung (2018/19) der Lärmaktionspläne der Gemeinden Groß Grönau und Groß Sarau

a) Groß Grönau
Der im Jahre 2015 seitens der Gemeinde Groß Grönau im Rahmen der Umsetzung der 2. Stufe der EG-Umgebungslärmrichtlinie (EU-Richtlinie Nr. 49/2002) und der nationalen Folgevorschrift (§ 47d BImSchG) erstellte Lärmaktionsplan nebst ergänzendem Bericht für das Gemeindegebiet Groß Grönau wurde in den Jahren 2018/2019 fortgeschrieben/überprüft. Der Entwurf der 1. Fortschreibung/Überprüfung (2018/19) wurde in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Groß Grönau am 10.12.2019 gebilligt und zur Auslegung bestimmt. Dieser Beschluss wird hiermit bekanntgemacht.

Zur Gelegenheit der Information und der Mitwirkung der Öffentlichkeit liegt die 1. Fortschreibung/Überprüfung (2018/19) des Lärmaktionsplans für die Gemeinde Groß Grönau nebst ergänzendem Bericht nunmehr in der Zeit vom 17.02.2020 bis einschließlich 20.03.2020 in der Amtsverwaltung Lauenburgische Seen, Fünfhausen 1, 23909 Ratzeburg, Zimmer 1.04, während der üblichen Öffnungszeiten der Amtsverwaltung (montags, dienstags, donnerstags und freitags 08.30 bis 12.00 Uhr, sowie donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr) öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist können alle Interessierten die 1. Fortschreibung/Überprüfung (2018/19) des Lärmaktionsplanes einsehen und eine Stellungnahme dazu abgeben.

Folgende Unterlagen liegen öffentlich aus:
- Entwurf des Vermerks zur vereinfachten überprüfung des Larmaktionsplanes der Gemeinde Gr. Grönau vom 30.09.2015
- Entwurf des ergänzenden Berichts zur 1. Fortschreibung/Überprüfung des Lärmaktionsplans 2018/19
- Entwurf der 1. Fortschreibung/Überprüfung des Lärmaktionsplanes (2018/19) der Gemeinde Gr. Grönau

b) Groß Sarau
Der im Jahre 2015 seitens der Gemeinde Groß Sarau im Rahmen der Umsetzung der 2. Stufe der EG-Umgebungslärmrichtlinie (EU-Richtlinie Nr. 49/2002) und der nationalen Folgevorschrift (§ 47d BImSchG) erstellte Lärmaktionsplan nebst ergänzendem Bericht für das Gemeindegebiet Groß Sarau wurde in den Jahren 2018/2019 fortgeschrieben/überprüft. Der Entwurf der 1. Fortschreibung/Überprüfung (2018/19) wurde in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Groß Sarau am 17.12.2019 gebilligt und zur Auslegung bestimmt. Dieser Beschluss wird hiermit bekanntgemacht.

Zur Gelegenheit der Information und der Mitwirkung der Öffentlichkeit liegt die 1. Fortschreibung/Überprüfung (2018/19) des Lärmaktionsplans für die Gemeinde Groß Sarau nebst ergänzendem Bericht nunmehr in der Zeit vom 17.02.2020 bis einschließlich 20.03.2020 in der Amtsverwaltung Lauenburgische Seen, Fünfhausen 1, 23909 Ratzeburg, Zimmer 1.04, während der üblichen Öffnungszeiten der Amtsverwaltung (montags, dienstags, donnerstags und freitags 08.30 bis 12.00 Uhr, sowie donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr) öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist können alle Interessierten die 1. Fortschreibung/Überprüfung (2018/19) des Lärmaktionsplanes einsehen und eine Stellungnahme dazu abgeben.

Folgende Unterlagen liegen öffentlich aus:
- Entwurf des Vermerks zur vereinfachten überprüfung des Larmaktionsplanes der Gemeinde Gr. Sarau vom 21.04.2015
- Entwurf des ergänzenden Berichts zur 1. Fortschreibung/Überprüfung des Lärmaktionsplans 2018/19
- Entwurf der 1. Fortschreibung/Überprüfung des Lärmaktionsplanes (2018/19) der Gemeinde Gr. Sarau

 

Während der Auslegungsfrist können alle Interessierten die 1. Fortschreibung/Überprüfung (2018/19) der Lärmaktionspläne der Gemeinde Groß Grönau und Groß Sarau einsehen und eine Stellungnahme dazu abgeben.

Zurück