Bauleitplanung

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 2 der Gemeinde Pogeez

Der von der Gemeindevertretung der Gemeinde Pogeez in der Sitzung am 04.03.2019 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 2 der Gemeinde Pogeez für das Gebiet östlich der Bahnstrecke Lübeck–Büchen, westlich der Hauptstraße (L 331), südlich der "Alten Salzstraße", am südlichen Ortsausgang in der Gemeinde Pogeez gelegen, und die Begründung liegen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 08.04.2019 bis zum 10.05.2019 in der Amtsverwaltung Lauenburgische Seen, Fünfhausen 1, 23909 Ratzeburg, Zimmer 1.04, während folgender Zeiten (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie zusätzlich Donnerstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr) öffentlich aus.

Mit dem Bebauungsplan Nr. 2 sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zum Neubau eines zentralen Feuerwehrgerätehauses nebst Nebenanlagen für die Freiwillige Feuerwehr Buchholz-Disnack-Pogeez geschaffen werden. Die Inhalte der Bauleitplanung und ergänzende Informationen entnehmen Sie bitte den anliegenden Unterlagen.

Folgende umweltrelevanten Informationen sind verfügbar:

Während der Auslegungsfrist können alle an der Planung Interessierten die Planunterlagen und umweltbezogenen Stellungnahmen einsehen sowie Stellungnahmen hierzu schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift abgeben. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan Nr. 2 unberücksichtigt bleiben, wenn die Gemeinde den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bauleitplanes nicht von Bedeutung ist.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 3 BauGB und dem Landesdatenschutzgesetz. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Informationspflichten bei der Erhebung von Daten im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung nach dem BauGB (Artikel 13 DSGVO)“, das mit ausliegt.