Wildvogelgeflügelpest

28.04.2017 15:30

Über große Teile des Amtsgebietes Lauenburgische Seen erstrecken sich seitens des Kreises Herzogtum Lauenburg per  Allgemeinverfügung v. 28.04.2017 festgelegte Beobachtungs- und Sperrgebiete. 

Unter anderem dürfen Hunde und Katzen nicht mehr frei umherlaufen (Anleinpflicht).

 

Für weitere Informationen sind folgende Bürgertelefone geschaltet:

Kreis Herzogtum Lauenburg 04542-8228316

Land Schleswig-Holstein 0431-1606666

 

Ratzeburg, den 28.04.2017

Zurück